SOMMERFERIEN!

In der 2. Sommerferienhälfte – vom 10. bis 28. August – führen wir Veranstaltungen für Ihre Gruppe durch – für Hort oder Ferieneinrichtung.

Im Wald, auf der Wiese oder am Gewässer ermöglichen wir Ihren Kindern in unseren Bildungsprogrammen nachhaltige Naturerlebnisse. Ob beim Keschern in der Saale, bei einer Waldrallye oder beim kreativen Umgang mit Naturmaterialien – frische Luft ist garantiert.

Digitales Pflanzenbestimmen

Die Flora Incognita – App dient dem einfachen & intuitiven Bestimmen von Pflanzen – und das mit dem eigenen Smartphone.

Wir zeigen den Schülern den Umgang mit dieser kostenlosen App, klären notwendige Begriffe (Lebensformen von Pflanzen, Bau von Pflanzen) und nutzen die bestimmten Pflanzenarten zur Beschreibung des besuchten Ökosystems.

Ein neuer Lernort entsteht

Diese Auszeit im Frühling hat für die Grüne Schule, neben vielen Veranstaltungsausfällen, auch eine gute Seite – Wir haben Zeit, einen neuen Veranstaltungsort zu schaffen. Ab der kommenden Saison wird er wohl fertig sein – mitten in Jena, unweit von Wald und Wasser – ideal, um wieder spannende Erlebnisse in der Natur zu ermöglichen – für Klein und Groß.

Die Sparkasse und die Sparkasse Jena-Saale-Holzland, die Sparkassenstiftung Jena-Saale-Holzland und dotSource GmbH Jena stellen uns das erforderliche Geld zur Verfügung, das Häuschen auf dem Grundstück zu sanieren – vielen herzlichen Dank dafür.

„Die lange Reise der Banane“

Ein informatives Mitmachheft für Vor- und Grundschüler

Nun ist es fertig – das Heft zum BNE-Bananenprojekt, welches von der Stadt Jena mit Mitteln aus dem MINT-Förderfonds unterstützt wurde.

Fast jeder isst gern Bananen – Aber was wissen wir über sie? Wo kommt sie her? Wie sieht die Pflanze aus, an der sie wächst? Wer erntet sie? Diese und weitere Fragen werden kindgerecht in kurzen Sachtexten und Rätseln beantwortet.

Das Heft kann gern bei uns über das Kontaktformular gegen einen Unkostenbeitrag von 2 € zzgl. Porto bestellt werden.